Der Freund von Paris Hilton (28), Doug Reinhardt (23), ist wirklich eine arme Sau. Er muss sich nämlich das Bett mit einer Sau teilen. Nein, wir meinen nicht Paris. Die liegt natürlich auch noch mit im Bett. Es dreht sich hier aber alles um ein wirkliches Schwein.

Das It-Girl und ihr Freund machen es sich gerne mit Miss Piggy im Bett gemütlich. Das schweinische Haustier von Paris hat natürlich auch einen standesgemäßen Namen: Princess Pigelette heißt die Gute. Wie die Blondine erzählt, entschied sie sich zu dem tierischen Begleiter, weil sie so neidisch auf das Schwein ihres Bruders war. Die Hotelerbin ist das Frauchen von sage und schreibe 13 Tieren. Dem britschen Hello! schwärmte sie von ihren „Kindern“ vor: „Sie sind so liebenswert und die Liebe, die sie geben, ist bedingungslos. Sie machen mich glücklich und es ist schön, sie um sich zu haben. Ich schaue immer danach, dass es ihnen allen gut geht - sie sind wie meine Kinder.“

Tja, und deshalb muss Doug jetzt ein Schwein zwischen sich und seiner Liebsten dulden, wenn die beiden mal wieder einen gemütlichen DVD-Abend machen. Ob er wohl Princess Pigelette auch als sein Kind ansieht?

Paris Hilton und Chris Zylka, September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka, September 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de