Eigentlich kennt man Mariah Carey (39) als etwas verrückte, divenhafte Zicke, die gerne Mal durch seltsame Extrawünsche auffällt. Doch die Sängerin kann auch lustig. Das bewies sie jetzt in der Radio-Show von Ehemann Nick Cannon (29).

Getarnt als Debbie aus Long Island rief sie bei ihrem Liebsten an und erzählte, wie gerne sie und ihr Mann Pornos schauen würden. In der Sendung ging es darum, ob die Schmuddelfilme schlecht für eine Beziehung sind und „Debbie“ war der Meinung, dass es auf keinen Fall so sei. „Ich komme aus Long Island und will über Pornos sprechen. Mein Ehemann und ich haben eine sehr gute Zeit, wenn wir Pornos schauen und ich denke nicht, dass es etwas Schlechtes ist. Wenn es schlecht wäre, gäbe es solche Filme nicht und jeder sollte es mal ausprobieren“, erklärt „Debbie“ am Telefon. Nick war von der Offenheit der Dame etwas irritiert und als er endlich begriff, dass es sich bei der Anruferin um seine eigene Ehefrau und die berühmte Sängerin Mariah Carey handelte, konnte er sich vor Lachen kaum halten: „Du bist wahnsinnig komisch. Ladies und Gentlemen, so witzig ist meine Ehefrau. Am Telefon ist Mariah Carey und redet über Pornos. Danke für den Anruf, ich liebe dich!“

Mariah konnte gerade erst die Kritiker mit ihrer Schauspielleistung in dem Film „Precious“ überzeugen und jetzt stellt sie ihr Komiker-Talent unter Beweis. Hört Euch an, wie Mariah ihren Ehemann auf den Arm nimmt:

Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017
Getty Images
Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017
Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013
Getty Images
Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013
Barack Obama, Mariah Carey und ihre Tochter Monroe
Getty Images
Barack Obama, Mariah Carey und ihre Tochter Monroe
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de