Beyoncé (28) ist eine mega-erfolgreiche Künstlerin, die mehr Preise abräumt, als sie tragen kann. Gerade erst vor ein paar Tagen hatte sie ja sechs Grammys gewonnen, keine andere Musikerin hat je so viele Awards auf einmal bekommen. Doch auch der erfolgreichsten Musikerin passieren hin und wieder kleine Fehltritte.

So auch bei einem Konzert in Brasilien, bei dem es die Sängerin von den Füßen gehauen hat. Zwar war der Sturz nicht wirklich schlimm und Beyoncé ist Profi genug, um eine solchen Fauxpas kurzerhand in ihre Choreografie einbinden zu können, aber eine kurze Schrecksekunde ist es doch immer. Zumal die Sängerin ja schon des Öfteren mit Stürzen auf sich aufmerksam machte. 2007 fiel sie bei einem Auftritt glatt kopfüber eine Treppe runter. Diesmal beließ sie es Gott sei Dank bei einem kleinen Kniefall.

Schaut Euch Beyoncés kleinen Ausrutscher an:

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans
Theo Wargo / Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de