Ob das beabsichtigt war, dass man bei Beyoncé (28) so tiefe Einblicke hat? Bei dem Videodreh zu der neuen Single von Alicia Keys (29) „Put It In A Love Song“ bei der Beyoncé ebenfalls mitsingt, kann man jedenfalls mächtig viel Brust sehen.

Die eh schon freizügigen Klamotten sind bei den Posen der Sängerin leicht aus der Form geraten und lassen Dinge durchblitzen, die Beyoncé vermutlich nicht wirklich freiwillig herzeigen wollte. Die Männer der Schöpfung dürfte das allerdings freuen. Was wohl Ehemann Jay-Z (40) dazu sagt, dass seine Liebste so offenherzig zu sehen ist? Bei den knappen Outfits, die Beyoncé immer in ihren Videos trägt, musste es ja über kurz der lang mal soweit kommen, dass was verrutscht. Der Fotograf hat auch noch zufällig genau im richtigen Moment abgedrückt. Das nennen wir mal ein glückliches Händchen.

Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Beyoné und Jay-Z bei den Grammy Awards 2014
Kevork Djansezian/Getty Images
Beyoné und Jay-Z bei den Grammy Awards 2014
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy
Alicia Keys und Swizz Beatz
Getty Images
Alicia Keys und Swizz Beatz
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans
Theo Wargo / Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de