Die Gerüchteküche um Kim Kardashian (29) brodelt gewaltig! Vor einigen Tagen berichteten wir, Kim und Cristiano Ronaldo (25) hätten heftig rumgeknutscht. Daraufhin dementierte Kim das Gerücht mit dem Satz "Ich bin ein glücklicher Single". Doch jetzt soll die Schönheit eine Affäre mit Rapper Kanye West (32) gehabt haben - und das mehrere Monate lang!

Ihr Ex-Freund Reggie Bush (25) hatte angeblich allen Grund mit Kim Schluss zu machen: "Reggie hatte fest vor, Kim einen Heiratsantrag zu machen, kaufte sogar schon einen Verlobungsring. Aber eines Tages benutze Reggie zufällig Kims Laptop und was er da fand, hat ihn sehr traurig und wütend gemacht: Auf einmal kamen irgendwelche Nachrichten von Kanye West, welche Reggie selbst beantwortete. Er hat sich nämlich als Kim ausgegeben. So hat er erfahren, dass Kim und Kanye die ganze Zeit eine Sex-Affäre hatten", erzählt ein Insider, den MediaTakeOut als extrem verlässliche Quelle bezeichnet.

"Nachdem Kim die Affäre Reggie gegenüber auch noch bestätigte, hat er sofort Schluss gemacht."

Ob an den Gerüchten wirklich was dran ist?

Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris Jenner
Presley Ann/Getty Images for ABA
Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris Jenner
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de