Das wird Hollywood-Schauspieler Tom Cruise (47) sicher gar nicht gefallen! Im Mai soll ein Enthüllungsbuch über Scientology erscheinen, in dem es auch um Tom Cruise und pikante Details aus seinem Privatleben gehen soll. Allerdings sind die meisten der Behauptungen offenbar nur schwer zu beweisen...

In dem Buch "Scientology - Abuse at the Top" schreibt die ehemalige Chef-Scientologin Amy Scobee vor allem über prominente Mitglieder wie Tom Cruise oder John Travolta (56), die sie bei Scientology betreut hat. So behauptet sie, Tom Cruise sei lange Zeit drogensüchtig gewesen und deswegen fast bei Scientology rausgeflogen! Doch das sind nicht die einzigen skandalösen Vorwürfe! Scobee schreibt außerdem, es gebe vermutlich Sextapes, auf denen Tom Cruise mit einem Mann Sex habe! Das sind wirklich böse Gerüchte! Was wird wohl Toms Frau Katie Holmes (31), mit der er die gemeinsame Tochter Suri (4) hat, dazu sagen?
Zumindest räumt Amy Scobee ein, dass sie für ihre Behauptungen keinerlei Beweise hat. "Ich habe keine direkten Hinweise dafür, dass Cruise tatsächlich schwul ist - doch wer weiß, womit er experimentiert hat!"

Wahrscheinlich ist, dass Cruise sich die Vorwürfe nicht gefallen lassen wird. Sein Anwalt dementierte bereits die ersten Enthüllungen, sieht allerdings zunächst von einer Klage ab. Denn damit würde Tom Cruise wohl nur unnötig viel Werbung für das verhasste Buch machen...

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Getty Images
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de