Gestern wollte Promiflash von Euch wissen, ob Porno-Klaus eventuell Chancen als Popstar hat, jetzt, da er nicht mehr unter den letzten Big Brother-Bewohnern verweilt. Der Callboy beantworte diese Frage nun auf seiner My Space-Seite quasi von selbst, denn allem Anschein nach geht die Klaus-Show schon bald in die nächste Runde.

Klaus will nämlich „mit seinem Programm in Deutschland, Österreich und Schweiz die Party rocken.“ Und dafür liefert er dann offenbar auch ein paar „Hits“. Dann müsste man seinen berühmten Namen „Porno-Klaus“ wohl in „Popstar-Klaus“ umändern, vorausgesetzt, seine Fans lassen ihn nicht hängen – was ziemlich unwahrscheinlich ist.

Und der geliebte/gehasste Ex-Big Brother-Stratege ist von sich immer noch sehr überzeugt, er lässt verlauten: „Eines ist sicher: BB10 – das wird immer die Klaus-Staffel bleiben! Wer erinnert sich in einem Jahr schon noch an Statisten? Aber Klaus – und da bin ich mir sicher – Klaus wird uns bestimmt erhalten bleiben! Seine Karriere hat gerade erst richtig begonnen! Um solche Publikumsmagneten wie Klaus reißen sich die Sender. Was ist schon BB? Nicht mehr als der Beginn von Klaus kometenhaften Aufstieg – dafür darf sich BB mit feiern lassen! Jetzt geht es erst richtig los!!! Klaus ist und bleibt der Sieger dieser Staffel – und er wird mehr als 250.000 Euro gewinnen/verdienen!”

Ob seine Rechnung, Popstar zu werden, wohl diesmal aufgeht? Immerhin ist sein Plan im Endeffekt auch nicht aufgegangen, der Sieger der zehnten BB-Staffel zu werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de