Da hat sich Gossip Girl-Star Jessica Szohr (25) aber schnell vertröstet: Zwischen der hübschen Schauspielerin und ihrem Serienkollegen Ed Westwick (23) soll ja nun endgültig Schluss sein. Doch Jessica will nach dem Beziehungs-Aus mit ihrem Serienkollegen kein Trübsal blasen, sondern lässt sich derweil zur Abwechslung mal mit einer Frau ein.

Bei ihrer neuen Eroberung handelt es sich um keine Geringere als Pornodarstellerin Riley Steele (22). Aber keine Sorge, Jessica hat weder vor, langfristig das Ufer zu wechseln noch selbst in einem Pornofilm mitzuspielen, die 25-Jährige hat lediglich eine neue Rolle in einem Horrorstreifen an Land gezogen. In dem Film „Piranha 3D“ wird eine Stadt am See von gefährlichen Piranhas heimgesucht.

Jessica spielt darin eine Figur namens Kelly, die sich einen Tequila runterkippt und das dazugehörige Salz nicht von der Hand, sondern von Steeles Körper ableckt, die nur einen Bikini trägt. Im Anschluss knutschen die beiden wild herum.

Ob Ed nicht vielleicht doch ein bisschen eifersüchtig wird, wenn er sich diese heißen Szenen seiner Ex anschaut?

Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Blake Lively auf einem Event in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images for CinemaCon
Blake Lively auf einem Event in Las Vegas
Jessica Szohr bei der Verleihung der ESPY Awards
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Jessica Szohr bei der Verleihung der ESPY Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de