Lady GaGa (24) beherrscht mit ihrem provozierenden und oft anstößigen Verhalten immer wieder die Schlagzeilen in aller Welt. Dass sie dabei nicht immer gute Kritik bekommt, ist verständlich. Doch die amerikanische Autorin Camille Paglia (63) rechnet jetzt komplett mit Lady „Caca“ ab, wie sie die Sängerin beleidigend nennt, und zerreißt sie in der Luft.

„Obwohl sie ihr blasses Fleisch ständig im Fetisch-Fessel-Gewand einer Prostituierten zur Geltung bringt, ist GaGa überhaupt nicht sexy – nicht im Geringsten!“, verkündet Camille im Sunday Times Magazine. „Sie sieht aus wie eine schlaksige Marionette oder ein weichgespülter Androide! Wie konnte eine so künstliche Gestalt, die keinen Funken echter Erotik versprüht, nur zum Idol einer ganzen Generation werden?“, fragt sich die Kritikerin empört, die ein bekennender Feind der achtmaligen VMA-Gewinnerin ist.

„Kann es sein, dass GaGa das endgültige Ende der sexuellen Revolution verkörpert? Vermutlich haben wir mit GaGas durchgeknallter Darstellung verschiedenster Persönlichkeiten das Ende einer Ära erreicht…“, mutmaßt die hasserfüllte 63-Jährige. Da kann man nur hoffen, dass sich diese beiden nie auf der Straße begegnen werden, denn wer dieses Zusammentreffen überleben würde, ist fraglich.

Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Bradley Cooper und Lady Gaga
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de