Jetzt will es Kristen Stewart (20) wohl wissen: Sie mag es anscheinend, zu provozieren. Wir berichteten ja schon von ihrem Film „Welcome to the Rileys“, in dem sie eine Stripperin mimt. Jetzt dreht sie gerade „On the Road“, wo sie die Rolle der Marylou spielt, die ein Faible für Gruppensex-Orgien hat.

Wenn man sie als die süße und unschuldige Bella aus Twilight kennt, ist es ziemlich ungewöhnlich, sie in solchen Rollen zu sehen. Aber Schauspieler sollen ja auch vielseitig sein. Vielseitig? Wenn ihre nächste Rolle die einer minderjährigen Prostituierten wird, dann wäre das eigentlich eher einseitig. Es ist nämlich ein Thriller in der Mache, in der eine minderjährige Prostituierte eine der Hauptcharaktere ist - genau Kristens Ding eigentlich. Aber das wäre ja dann ihre dritte, sexuell angehauchte Rolle.

Vielleicht passt das ja auch einfach besser zu ihr. Was meint ihr? Wollt ihr Kristen als süße Bella sehen, oder auch mal als Stripperin, Prostituierte oder Ähnliches?

Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de