Es sieht immer mehr so aus, als wolle sich High School Musical-Star Zac Efron (22) komplett von seinem Disney-Image verabschieden. Erst ein Besuch in einem Stripclub, dann der gewöhnungsbedürftige Vollbart und jetzt das: Zac gab nun offen zu, es ganz toll zu finden, Sex-Szenen zu drehen.

„Ich genieße sie (die Szenen) so richtig“, wird er auf Showbizspy zitiert. Damit gehören Teenie-Rollen wohl endgültig der Vergangenheit an. „Es ist nicht schwer und man hat sofort ein gutes Verhältnis mit der Schauspielerin, mit der man arbeitet. So war es mit Amanda Crew in ‘Charlie St Cloud‘. Es war sehr angenehm für mich“, so der Star.

Seine Langzeitfreundin Vanessa Hudgens (21) wird wohl ganz und gar nicht begeistert sein, wenn sie dieses Statement ihres Noch-Nicht-Verlobten zu hören bekommt. Vanessa würde Zac ja eigentlich gerne schon bald heiraten, dieser jedoch hat es nicht eilig, vor den Traualtar zu treten. Vielleicht dauert es jetzt noch länger, bis das Traumpaar eine Traumhochzeit feiert.

Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Getty Images
Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Zac Efron
Getty Images
Zac Efron
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008
Getty Images
Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de