Eva Briegel (31), die Sängerin der Band Juli, musste in der Vergangenheit viele Schicksalsschläge einstecken und kann diese scheinbar einfach nicht verarbeiten.

Vor zehn Jahren starb ihr Vater an Krebs und vor erst fünf Monaten verlor sie auch noch ihren Bruder Sebastian (34) durch ein Herzödem. Seitdem wird sie von schweren Albträumen heimgesucht und wacht fast jede Nacht davon auf. „Im Schlaf sehe ich häufig Menschen aus meinem Umkreis sterben, und das Schlimmste ist, dass ich nichts dagegen tun kann“, erzählte sie dem Zeit Magazin. Und das ist noch nicht alles: Ihre Ängste gehen so weit, dass sie immer wieder ihre schlafende Tochter Yoko (6 Monate) aufweckt, aus Angst, „dass sie nicht mehr lebt“.

Für die Sängerin ist es besonders schlimm, dass sie mit ihrer Sorge bei den meisten Mensch auf Unverständnis trifft: „Wenn ich nach einem schlimmen Traum aufwache, will ich meinem Freund Andy sofort davon erzählen. Er reagiert beim Thema Tod wie die meisten, er will nicht daran denken. Vielleicht ist das die bessere Strategie, mir gelingt das nicht.“

Hoffentlich kann die Juli-Frontfrau ihre Ängste bald überwinden!

Eva BriegelWENN
Eva Briegel
Eva BriegelWENN
Eva Briegel
JuliJ. Carstensen / WENN
Juli


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de