Hoppla! Hat sich Justin Bieber (16) hier vielleicht etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt? Zumindest könnte ihm jetzt Ärger von Mama Bieber ins Haus stehen.

In einem Interview mit dem Guardian verriet der junge Sänger den Journalisten nun einige private Details über seine Mutter, die nicht gerade ein gutes Licht auf sie werfen. Denn das, was er da sagt, klingt ganz so, als wäre seine Mutter alkoholabhängig gewesen.

„Meine Mutter war nicht gerade die vorbildlichste Person. Ich meine damit, dass sie ein guter Mensch war, aber sie hat auch Fehler gemacht. Sie hat getrunken. Sie hat wahrscheinlich auch Drogen genommen und sie hat mir davon erzählt, weil sie genug schlimme Sachen für uns beide erlebt hat. Ich muss das alles nicht durchmachen, weil sie es schon getan hat. Tatsache ist aber, dass sie ihr Leben geändert hat, als sie mit mir schwanger war. Als ich geboren wurde, hörte sie auf zu trinken und zu rauchen. Das hat sie alles für mich getan.“

Justins Mutter wurde mit nur 18 Jahren schwanger von einem Bodybuilder, der sich selbst im Internet Lord Rauhl nennt. Der Vater verließ die Familie, als Justin drei Jahre alt war; seine Mutter erzog ihn daraufhin allein. Sicherlich wollte sie jedoch nicht, dass ihr Sohn ihre Vergangenheit für die Presse breit tritt. Bleibt zu hoffen, dass Justin sich wirklich an die Ratschläge seiner Mutter hält und von Drogen und Alkohol die Finger lässt.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de