Wenn das mal kein aufsehenerregendes Video ist, das die Indie-Rock-Popper von den Klaxons da abgeliefert haben. Der Clip zu ihrer neuen Single „Twin Flames“ ist nämlich alles andere als jugendfrei. Ist das vielleicht auch der Grund, warum dieser bis jetzt noch nicht auf YouTube auftaucht?


Ganz harmlos fängt es noch an, als die bieder gekleideten Bandmitglieder sowie einige Frauen die Bildfläche betreten und sich umschlungen halten. Doch der Schein trügt. Bereits kurz darauf verschmelzen die Körperteile der verschiedenen Protagonisten miteinander, aus dem Bauch des Schlagzeugers wächst ein nur mit BH bekleideter Frauenoberkörper heraus, deren Hals wiederum in ein Männerbein übergeht. Aber damit noch lange nicht genug: Pünktlich zum Refrain geht die bizarre Szene in eine Gruppen-Orgie über, in der viele miteinander rumknutschen, die Kleider vom Leib gerissen werden, bis alle nackt dastehen und es letztendlich jeder mit jedem treibt.

Wir haben hier das Video für euch, damit ihr euch selbst ein Bild von dem brisanten Material machen könnt:


An manchen Stellen fragt man sich, 'möchte ich das jetzt wirklich noch sehen?', da die Bilder doch sehr anstößig sind und dem Zuschauer die schonungslose, nackte (im wahrsten Sinne des Wortes) Wahrheit präsentieren. Da kann man ja nur froh sein, dass die Band aus Großbritannien und nicht aus den USA kommt, denn dort wären mit Sicherheit schon so einige Eltern auf die Barrikaden gegangen, man denke nur an die besorgten Aufschreie bezüglich den sexy Outfits von Miley Cyrus (18) in ihren Videos...

KlaxonsWENN
Klaxons
KlaxonsWENN
Klaxons
KlaxonsDanny Clifford/Hottwire.net/WENN.com
Klaxons


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de