Vor einigen Tagen gab es die traurige Nachricht für alle Männer: Die Produktion des Männermagazins FHM wird eingestellt. Wenigstens gibt es aber noch einen kleinen Trost zum Schluss, denn für die letzte deutsche Ausgabe haben sich jetzt drei sexy Soap-Stars in heißen Dessous im 60-Jahre-Stil ablichten lassen.

Die hübschen Cover-Girls sind GZSZ-Darstellerin Sila Sahin (25), Unter uns-Star Birte Glang (28) und Ania Niedieck (27), bekannt aus Alles was zählt. Und man kann sich gar nicht entscheiden, welche der Dreien denn nun den absoluten Hot-Faktor hat. Dass sie kein Problem damit haben, sich so freizügig in der Öffentlichkeit zu zeigen, beweist nicht nur das Cover-Bild, sondern lässt sich auch aus ihren Statements erschließen. So sagt Sila: „Ich mag meinen Bauch sehr gerne." Bestätigung findet sie obendrein von ihrem Freund und GZSZ-Kollegen Jörn Schlönvoigt (25). „Mein Freund sagt mir, dass er mich sexy findet." Und Dessous möge er wie jeder andere Mann auch, erklärt sie.

Birte dagegen mag besonders ihren Knack-Po. „Ich sag’s mal wie HP von Scooter: ‚Move your ass!’" Ihre Familie hat allerdings noch keinen blassen Schimmer, dass sie für das Magazin posiert. „Also bis jetzt weiß sie noch nichts davon, mal schauen, ob ich überhaupt zum Weihnachtsessen kommen darf.“ Die hübsche Ania ist sich, anders als ihre zwei Soap-Kolleginnen, nicht ganz schlüssig, was sie an sich am liebsten mag. „Das kommt auf die Situation an. Aber ich mag meine Lippen."

Ab heute gibt es die letzte FHM-Ausgabe übrigens zu kaufen!

Ania NiedieckRTL
Ania Niedieck
Birte GlangRTL / Stefan Gregorowius
Birte Glang
Sila Sahin und Jörn SchlönvoigtWENN
Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de