Esra wurde bei unserem Popstars-Voting mal wieder auf den ersten Platz gewählt: 54,8 Prozent wollen, dass die 17-Jährige heute Abend in die Band kommt. Ob sie sich tatsächlich gegen ihre Konkurrentinnen Yonca (22), Pascaline (19) und Katrin (19) durchsetzen kann, wird sich in ein paar Stunden zeigen.

Heute singen die Popstars jeweils zwei Songs. Umso stressiger waren für sie natürlich auch die Proben, immerhin muss im großen Finale alles perfekt ablaufen. Als erstes wird der quirlige Rotschopf heute den Song „If I Were a Boy“ von Beyonce (29) singen, eine ziemlich schwere Nummer, die sie auch schon verzweifeln lässt. „Ich hatte ein paar Probleme mit dem Ton von 'If I Were a Boy', deshalb bin ich auch ein bisschen heiser.“ Ihr Gesangscoach eilt ihr schnell zur Hilfe, gibt bei der Probe noch ein paar Tipps, damit es in der Liveshow besser klappt. „Es ist sehr schwer, weil es eine Oktave von unten bis oben ist, keine leichte Sache, aber sie schafft das“, ist sich ihr Gesangscoach sicher.

Jetzt ist es wichtig, dass Esra lernt, an sich zu glauben, sonst – so befürchtet es auch ihre Gesangslehrerin – steht sie sich nur selbst im Weg.

Esra mit süßer Frisur

Screenshot ProSieben
EsraPromiflash
Esra


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de