Russell Brand (35) ließ in der Vergangenheit nichts anbrennen, wie er jetzt in einem Interview berichtete. Eine Frau am Tag war ihm oft nicht genug.

Er hatte was mit Kate Moss (36) und sogar auch mit Playboy-Bunny Holly Madison (30), doch dann angelte er sich Katy Perry (26) und wurde durch sie schlagartig gezähmt und gab ihr nun sogar das Ja-Wort. Bis dahin hatte er sich aber reichlich ausgelebt: „Ich hatte Sex mit verschiedenen Frauen, drei, vier, fünf Mal am Tag. Es war bacchantisch. In Irland neun in einer Nacht“, eröffnete er dem Big Issue Magazin. Da könnte man ja fast vermuten, dass der Comedian sexsüchtig ist.

Bei diesen Sex-Treffen nutzte er seinen Ruhm schamlos aus und umging alle Date-Höflichkeiten, um so schnell wie möglich zur Sache zu kommen. Essen gehen oder ins Kino fielen für die Auserwählten weg. Russell sagte einfach: „Lass uns jetzt Sex haben!“

Wenigstens machte er den Damen nichts vor und war von Anfang an ehrlich.

Katy Perry und Russell BrandWENN
Katy Perry und Russell Brand
Kate MossManuil Yamalyan/WENN.com
Kate Moss
Holly MadisonDJDM / WENN.com
Holly Madison


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de