Der „Scary Movie“-Star Anna Faris (34) schämte sich vor einiger Zeit immer ein bisschen, wenn sie bei ihrem Vater zu Besuch war. Aus Versehen hatte sie nicht etwa ihrem Mann Chris Pratt (31), sondern ihrem Vater eine etwas anzügliche SMS geschickt.

In einem Interview bei Ellen DeGeneres (52) gab die Schauspielerin zu, dass sie und ihr Mann sich früher heiße Nachrichten schickten, um ihre Ehe etwas aufzupeppen. „Wir hatten früher eine ziemlich aufregende Beziehung. Wir schickten uns mittwochs immer heiße SMS. Ich weiß auch nicht. Heute kommt mir das so kindisch vor. Aber einmal schickte ich eine Nachricht aus Versehen an meinen Vater; ich schrieb: 'Ich kanns nicht erwarten, dich heute Abend im Bett zu sehen.'“

„Tut mir leid, Dad“, fügt sie noch hinzu und ist noch immer peinlich berührt, wenn sie an die Geschichte zurückdenkt. Seitdem war es jedenfalls auch vorbei mit den regelmäßigen Sex-Nachrichten...

Anna FarisWENN
Anna Faris
Anna FarisFayesVision/WENN.com
Anna Faris
Anna FarisWENN
Anna Faris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de