Jammern auf hohem Niveau oder eine tatsächliche Gefahr für die Musiker der Band Muse? Diese fürchten laut der britischen Sun tatsächlich um ihr Augenlicht, denn ihre Lasershow sei effektiver als ihnen lieb ist.

Schlagzeuger Dominic Howard (33) erzählte dazu: „Wir hatten riesige weiße Ballons, die wir ins Publikum geworfen und dann mit den Lasern bestrahlt haben. Dabei verbrannten die aber ganz langsam und die Laser haben sie völlig zerstört. Wir dachten alle 'Was zur Hölle stellen die Dinger dann nach 20 Jahren mit unserer Netzhaut an?!'“

Loswerden wollen sie die effektvolle Lasershow wohl aber nicht, zu schön sieht es doch aus, sich in den bunten Strahlen zu bewegen. Dabei scherzte Dominic dann noch: „Wir könnten wie diese großartige Gesangsgruppe „Blind Boys of Alabama“ enden – die kommen ja auch viel rum, aber sehen einfach nichts.“

Bitte, liebe Muse-Jungs: Lasst den Unsinn mit den Lasern und erspart euch die Altersblindheit. Auch eure Fans werden es euch danken!

museWENN
muse
museWENN
muse
museWENN
muse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de