Die Promis haben ein neues Hobby gefunden und das heißt, „Bäumchen wechsel dich“. So scheint es zumindest gerade bei Ryan Phillippe (36) und Rihanna (23) zu sein. Gerade eben erst berichteten wir, dass Ryan immer noch mit Amanda Seyfried (25) zusammen ist und Rihanna scheinbar etwas mit Colin Farrell (34) am laufen hat, schon ist das alles wieder gar nicht mehr aktuell.

Ein Insider verriet der Us Weekly, dass Ryan vergeblich versucht habe, sich bei einem Brunch in New York an Rihanna heranzuschmeißen und diese ihn eiskalt abblitzen ließ. Alles gar nicht wahr, meint nun eine andere Quelle. Anscheinend sollen die beiden schon lange eine Affäre miteinander haben und auch an jenem Abend gemeinsam nach Hause gegangen sein. „Sie denkt, er ist heiß. Sie hatten auf alle Fälle Sex, und das nicht zum ersten Mal.“ Ein Bekannter von Rihanna plauderte aus: „Sie fingen was miteinander an, nachdem es zwischen Rihanna und ihrem Ex Matt Kemp (26) nicht mehr richtig lief.“

Ryan soll auch auf der Geburtstagsparty der „What's My Name“-Sängerin dabei gewesen sein. Sie verbrachten an dem Abend viel Zeit miteinander, verhielten sich aber sehr diskret. „Es ist immer noch sehr zwanglos“, sagen Freunde. Zwanglos war für den „Eiskalte Engel“-Star wohl auch die Beziehung zu Amanda, die bis zum Schluss alle Trennungsgerüchte von sich wies. Doch nun muss sie sich der Tatsache stellen, dass für ihn die Beziehung niemals so ernst war wie für sie. Ob aus Rihanna und dem Möchtegern-Casanova ein Paar wird, ist aber kaum vorstellbar, immerhin hat Rihanna erst letztens begonnen, mit Colin Farrell heiße Messages auszutauschen.

Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei den Golden Globes 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de