Der German Hairdressing Award war für die Promis mal wieder ein guter Grund, sich in Schale zu schmeißen. Und da die Preisverleihung ja hauptsächlich eine haarige Angelegenheit war, hatten sich die Stars bei der Frisurenwahl auch besonders viel Mühe gegeben.

Moderatorin Sonya Kraus (37) und Schmuckdesignerin Alessandra Pocher (28) kamen im gewellten Look. Beide Blondinen entschieden sich für die zwar sehr aufwendige, aber auch locker fallende Frisur. Alessandra zeigte sich im kurzen Bob, und Sonya hingegen ließ die blonde Mähne über die freien Schultern fallen. Und als ob sie es geahnt hätte, schwebte sie in einem perfekt abgestimmten lila-weißen Kleid über den ebenfalls lila Teppich.

Shermine Shahrivar (28) (28) entschied sich für das genaue Gegenteil und erschien zu der Veranstaltung mit einem streng nach hinten gebundenen Dutt. Durch die dunklen Haare, das dunkle Kleid und den knallroten Lippenstift wirkte sie leicht wie Schneewittchen.

Auch DSDS-Juror Patrick Nuo (28) ließ sich die Preisverleihung nicht entgehen und präsentierte stolz sein prachtvolles Haar. Zwischen all den stilsicher frisierten Frauen ging der Hahn im Korb dadurch keineswegs unter. Doch wer würde denn eurer Meinung nach den Award für die beste Frisur bekommen? Entscheidet mit!

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Sonya Kraus beim Life Ball 2018 in Wien
Getty Images
Sonya Kraus beim Life Ball 2018 in Wien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de