Lange war nicht klar, wer die Wonder Woman in der neuen TV-Version spielen sollte. Doch nachdem Megan Fox (24) die Rolle abgelehnt hatte, verpflichteten die Produzenten der Serie nun Adrianne Palicki (27) dafür, die weibliche Version von Superman zu mimen.

Eine sehr gute Besetzung, wie sich jetzt herausstellt, denn in dem engen Latexkostüm macht die Schauspielerin wirklich eine tolle Figur und wird wohl so einigen Männern den Kopf verdrehen. Auf der Jagd nach Bösewichtern rennt Adrianne in Hollywood am Wonder Woman-Filmset so über Autos hinweg, als wenn sie nie etwas anderes gemacht hätte.

Da staunt selbst die männliche Marilyn Monroe (✝36), die sich auch ans Set verirrt hat und muss wohl neidvoll zugeben, dass die Oberarme von Adrianne viel durchtrainierter sind. Die Fotos von den Dreharbeiten machen auf jeden Fall Lust auf mehr...

Megan Fox und Brian Austin Green
Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures International
Megan Fox und Brian Austin Green
Adrianne Palicki in New York
Getty Images
Adrianne Palicki in New York
Scott Grimes und Adrianne Palicki bei Entertainment Weekly's Comic-Con Bash in San Diego
Getty Images
Scott Grimes und Adrianne Palicki bei Entertainment Weekly's Comic-Con Bash in San Diego


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de