In der Stadt der Sünde, Las Vegas, gab es mal wieder einen Grund zum Feiern: Die Burlesque-Serie „Peepshow“, mit Holly Madison (32) in der Hauptrolle, feierte Geburtstag. Schon zwei erfolgreiche Jahre lang lassen die professionellen Striptease-Tänzer ihre Hüllen im Planet Hollywood-Resort fallen.

Das ehemalige Lieblings-Bunny von Playboy-Gründer Hugh Hefner (85) zieht während der Show Abend für Abend blank. Zu ihrem freizügigen Auftritt, bei dem sie sogar ihren BH fallen lässt, sagte sie damals laut thehollywoodgossip.com: „Ich bin nicht schüchtern. Ich habe genug für sie bezahlt. Warum soll ich sie nicht zeigen?“

Nun feierte die Show zweijähriges Bestehen und Holly kam zu der Geburtstagsfeier passenderweise in heißen Dessous. Sie trug, wie auch auf der Bühne, ein himmelblaues Negligé, Seidenhemdchen und ein strassbesetztes Höschen. Völlig ungeniert - wie es sich für ein Playmate und Erotiktänzerin gehört - posierte sie in Unterwäsche für die Fotografen und stieß mit ihren Kollegen auf die erfolgreiche Show an. Na dann mal Prost und weiterhin viel Erfolg.

Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017
Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson beim AFI Life Achievement Award 2008
Getty Images
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson beim AFI Life Achievement Award 2008
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de