Bereits in der vergangenen Woche haben Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (32) angekündigt, dass sie das nächste Mal bei Let's Dance ebenfalls das Tanzbein schwingen werden. Und genau das haben sie gestern dann auch getan. Zum Grease-Song „You Are The One That I Want“ rockten sie die Tanzfläche – und das gar nicht mal so schlecht.

Kein Wunder, Sylvie war ja selbst schon mal als Kandidatin sehr erfolgreich bei Let's Dance dabei. Daniel hingegen outete sich schon letzte Woche als ein nicht all zu begnadeter Tänzer, gab aber dennoch sein Bestes und erntete dafür sogar einen Kuss von seiner Co-Moderatorin. Während Daniel sich mit den Hüftbewegungen doch etwas eingerostet zeigte, bewegte sich Sylvie in ihrem hautengen schwarzen Anzug fast schwebend übers Parkett und sah dabei auch noch super sexy aus.

Für die Performance bekamen sie dann auch prompt tosenden Applaus und Moritz A. Sachs (32) und die anderen Kandidaten, die als Backgroundtänzer fungierten, stürmten direkt auf die tanzenden Moderatoren zu, gratulierten und umarmten sie. Von Harald Glööckler (45) gab es für diese Show dann auch noch zehn Punkte und das Glamour-Krönchen obendrauf. Doch nicht nur die anderen Kandidaten und die Juroren waren begeistert, sondern auch Sylvie. „Yes yes yes! Ich will das nochmal machen!“, rief sie und sprang wild umher. Doch bei ihrem Moderator-Kollegen konnte sie damit nicht so richtig punkten, er will es wohl lieber bei diesem einen Tanz belassen.

Schade, solch ein Tänzchen würden die Zuschauer sicherlich gerne häufiger sehen.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de.

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Lukas Schulze / Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de