„Schatz, ich kann nicht mehr warten“ ist für viele seit einigen Wochen DIE Liebeserklärung schlechthin, denn Romantiker Mördan (22) zeigte mit seinem YouTube-Video eindrucksvoll, wie man seiner Angebeteten klar macht, dass sie die große Liebe ist.

Genützt hat es ihm aber wenig, denn die Herzensdame von damals war bereits vergeben und ließ sich auch nicht durch seine Rapkünste umstimmen. Inzwischen hat Mördan aber mit dem Liebeskummer abgeschlossen: „Ich bin zurzeit Single! Momentan will ich mich noch auf meine berufliche und eventuelle musikalische Karriere konzentrieren.“ Ganz ausschließen will er eine Beziehung aber trotzdem nicht, wie er sagt: „Wer weiß, was sich in der Zukunft ergibt, beziehungsweise, wer mir über den Weg läuft.“

Natürlich ist sich Mördan bewusst, dass nicht jeder seinen Song mag und ihn sogar deshalb auslacht. Für jene, die für seine Art der Konfliktbewältigung nur Lacher und Spott übrig haben, hat er aber eher Verständnis: „Ich nehme es ganz locker! Diejenigen, die lachen, haben eventuell mit der Liebe keine Erfahrung gemacht. Ich muss auch erwähnen, dass es mich freut, dass das Lied viele zum Lachen, Weinen und auch zum Nachdenken bewegt.“ Zudem bekommt er für seinen Erfolg auch richtig Lob, vor allem aus seinem direkten Umfeld. „Ich merke schon, dass mich vor allem in unserer Stadt auch fremde Personen ansprechen und mir „toi, toi, toi“ wünschen. Meinungen sind natürlich gespalten, was ich auch vollkommen respektiere. Wir leben schließlich in einer Demokratie und hier herrscht Meinungsfreiheit.“

Mördan scheint also wirklich der nette Schwiegersohn zu sein, wie schon in seinem Hit-Video zu sehen war. Uns jedenfalls hat er schon von sich überzeugt und wir hoffen, dass auch bald die Frauenwelt nachzieht, um sein Herz zu erobern!

YouTube / --
YouTube / --
Mördanwww.moerdan.com
Mördan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de