Gerade erst ist die Jersey Shore-Crew in die USA zurückgekehrt, nachdem sie Italien ordentlich aufmischte und schon beginnt der Hype um die dort gedrehte vierte Staffel der verrückten Reality-Show.

Besonders zwei Darsteller machen es schon Wochen vor der Staffel-Premiere spannend. In einem neuen, von MTV veröffentlichten Clip behauptet Mike „The Siutation“ Sorrentino (30) nämlich, mit Snooki (23) Sex gehabt zu haben. Doch diese soll eigentlich immer noch oder wieder in einer festen Beziehung sein. Daher hatte sie es dann auch sehr eilig, die Behauptung ihres Kollegen zu dementieren: „Es ist nichts passiert!“

Doch Mike beharrt auf seiner Story und bekräftigt: „Ich werde nicht lügen.“ Er geht noch weiter und betont, Snooki habe ihm sogar verboten, etwas über ihr pikantes Zusammensein zu erzählen. Doch daran hat sich der „Gentleman“ offensichtlich nicht gehalten.

Es wird also spannend, die Folgen der Reality-Show zu verfolgen, die im August beginnen, um zu sehen, was zwischen den beiden wirklich lief. Auch auf Streitereien, betrunkenes Geknutsche und viel Lästerei können sich Fans der Guidos und Guidettes freuen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de