Zuerst war es doch ein ziemlicher Schock: Die hübsche Vanessa Hudgens (22) plötzlich sehr burschikos mit raspelkurzen Haaren! Der Star aus den High School Musical-Filmen, schnitt sich für eine neue Filmrolle eine Kurzhaarfrisur.

In dem Drama „Gimme Shelter“ spielt Vanessa einen schwangeren Teenager, der vor seiner gewalttätigen Mutter flieht. Ist sie am Filmset fast ungeschminkt und mit strubbeligen Haaren zu sehen, so beweist die Hollywood-Beauty auf einer Premieren-Feier jetzt wie toll ihr die kurze Mähne steht. In einem blassgelben Minikleid mit goldenen Applikationen kommt ihr gebräunter Teint und die tolle Frisur richtig zur Geltung. Die Haare locker aus dem Gesicht gekämmt, strahlt sie in die Kameras und Fotoobjektive. Auch ihr Schmetterlings-Tattoo im Nacken, früher oftmals durch die lange Haarpracht verdeckt, kommt jetzt viel besser zur Geltung. Um noch femininer zu wirken kombiniert Vanessa Plateau-Schuhe in knalligem Gelb zu ihrem Outfit. Dank dieses tollen Schuhwerks und der kurzen Haare wirkt die zierliche Schauspielerin optisch größer.

Das Mädchenhafte ist leider etwas verloren gegangen, aber geblieben ist eine immer noch sehr schöne Vanessa, die dank ihres neuen Stylings deutlich erwachsener wirkt!

Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de