Angus T. Jones (17) wurde dank der beliebten US-Sitcom Two and a half Men über Nacht zum Star. Der junge Bursche spielte sich seit der ersten Folge, als er seinen Onkel Charlie Harper mit seiner kindlichen Art auf die Nerven ging, in die Herzen der Zuschauer. Vom niedlichen Jungen, der er in den ersten Folgen war, ist heutzutage nicht mehr viel übrig geblieben, Angus ist derweil auf dem bestem Weg, ein Mann zu werden. Wenigstens versteht er mittlerweile die vielen Sex-Witze in der Serie, denn das war längst nicht immer so.

Immer wenn der Frauen vernaschende Charlie, gespielt von Charlie Sheen (46), von seinen heißen Eroberungen sprach und Jokes über seine sexuellen Erfahrungen machte, wusste Angus gar nicht, was genau damit gemeint war. Laut tvguide.com habe der Jake-Darsteller sich nie getraut, die Produzenten oder Serienkollegen danach zu fragen, sogar, als sie ihn freiwillig darüber aufklären wollten. „Einmal fragte ich ihn, ob er mehr darüber wissen wolle, und er sagte nur, 'Nein'“, erzählte Jon Cryer (46) der Los Angeles Times. „Er wollte nicht, dass ich das Thema anschneide. Er ist nicht wie viele andere Jungs.“

Was ihn aber wohl noch mehr von anderen jungen Typen in seinem Alter unterscheidet, ist sein volles Geldkonto. Angus ist der bestbezahlte Kinderdarsteller im TV und kassiert seit letztem Jahr 300.000 Dollar pro Folge. Das garantiert ihm 7,8 Millionen Dollar in nur zwei Staffeln!

Angus Turner JonesWENN.com
Angus Turner Jones
WENN
Charlie Sheen, Angus Turner Jones und Jon CryerJohn Cronise/ WENN
Charlie Sheen, Angus Turner Jones und Jon Cryer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de