Anzeige
Promiflash Logo
Bohlen-Fan: "Ich hab mich gerade eingeschi**en!"Getty ImagesZur Bildergalerie

Bohlen-Fan: "Ich hab mich gerade eingeschi**en!"

18. Sep. 2011, 14:15 - Promiflash

Wie schön, dass das Supertalent endlich zurück ist, denn wann sieht man im Fernsehen schon mal so viel geballte Skurrilität auf einem Haufen? Freitag und Samstag durfte sich der TV-Zuschauer wieder wundern, staunen, lachen und entgeistert den Kopf schütteln. Bei Mark Ashley (38) wusste man allerdings nicht so recht, wie man auf ihn reagieren sollte.

Zunächst machte er den Eindruck eines ausgeflippten Fans, der einfach nur mal in Dieter Bohlens (57) Nähe sein wollte, packte seine tragische Geschichte aus und anschließend überzeugte er doch tatsächlich mit Gesangstalent, das Ober-Juror Bohlen mit dem von Thomas Anders (48) verglich. Doch bevor Mark sich seinem „Gott“ Dieter Bohlen stellen durfte, war er total nervös, wie er Nina Moghaddam (30) im Interview verriet. Die war kurzzeitig etwas irritiert. „Hast du dir auf dem Klo grad einen gezwitschert?“, wollte sie von Mark wissen, da der eine auffällige Fahne hatte. Doch alles halb so wild, um seine Stimme zu ölen, verleibte sich der „Modern Talking“-Fan vor seinem Auftritt das ein oder andere Schlückchen Hustensaft ein. Seine Aufregung schmälerte der Trunk allerdings nicht. „Ruft schon mal einen Krankenwagen, ich glaub ich klapp gleich zusammen“, erzählte er Nina.

Und noch eine Enthüllung gab er ihr Preis: „Ich glaub ich hab mich gerade eingeschi**en.“ Etwas zu viele Informationen, aber was wäre das Supertalent ohne solche Enthüllungen. Ob Mark auch in der nächsten Runde sein Geheimrezept, den Hustensaft, wohl wieder mitbringt?

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de