Elliot John Gleave (29) ist wohl besser bekannt unter seinem Künstlernamen Example (29) beziehungsweise durch seinen Club-Knaller „Changed the Way You Kiss Me“, der spätestens nach dem ersten Mal Hören jedem im Ohr bleibt. Der britische Musiker hat das geschafft, wovon viele träumen: Er erobert die Charts ohne Rücksicht auf Verluste und hat seinen Song zu einem absoluten Phänomen gemacht.

Auf der Insel ist der Mann, der gleich mal mehrere Genres bedient, indem er singt und rappt und das zu feinsten Elektro-Beats, schon länger bekannt. Bereits letztes Jahr konnte er dort seinen großen Durchbruch feiern und ließ sich auf der ausverkauften UK-Tour so richtig feiern. Da war er bereits mit Faithless unterwegs, den absoluten Dance Music-Legenden, von denen er sich sicherlich ein paar Tipps holen konnte. Diese scheint er sich wirklich sehr zu Herzen genommen zu haben, denn sein derzeitiger Hit „Changed the Way You Kiss Me“ ist nun auch in den deutschen Charts zu finden.

Gerade erst auf Platz 11 eingestiegen, wird er sich da bestimmt noch eine Weile halten, denn schon in Großbritannien konnte er mit der tanz-lastigen Single aus seinem neuen Album „Playing in the Shadows“ richtig abräumen. Von Null auf Eins schoss dort die Hymne für alle Partygänger, genauso wie sein Nachfolger „Stay Awake“ und das hitverdächtige Album, das bei uns leider erst ab dem 7. Oktober erhältlich sein wird. Hoffen wir mal, dass er nach zusätzlichen UK-Terminen im April auch zu uns nach Deutschland auf Tour kommt, denn seine Energie ist auf der Bühne bestimmt nochmal um einiges beeindruckender. Einen kleinen Vorgeschmack mithilfe des Videos könnt ihr euch hier schon mal holen. Viel Spaß!

ExampleUniversal Music/Rankin
Example
ExampleWENN
Example
ExampleWENN
Example


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de