Kaum zu glauben, aber wahr: Diese junge Dame hier, die sehr aufreizend und damenhaft aussieht, ist doch tatsächlich erst 13! Wer die hübsche Roben-Trägerin ist, die bei den Emmys 2011 aufgrund ihrer gewagten Aufmachung für viel Wirbel sorgte? Bei dem Mädel handelt es sich um Ariel Winter (13), Darstellerin der US-Erfolgsserie Modern Family.

Die Serie räumte bei der Emmyverleihung so richtig ab und gewann sage und schreibe fünf Preise. Kein Wunder also, dass sich Ariel ganz besonders schick machen wollte, um den Erfolg gebührend zu feiern. Die 13-Jährige selbst fand ihr Dress zumindest passend, wie sie im Interview mit der US Weekly erklärte: „Ich fand es sehr jugendlich, denn es hat diese Blumen und es ist zartrosa.“ Und offenbar konnte Ariel ja gar nichts für ihre Aufmachung, denn sie fügte hinzu: „Ich habe einen Körper, mit dem man einfach kein Kleid wie dieses anziehen kann, ohne älter und erwachsener auszusehen, also ist es irgendwie nicht meine Schuld.“

Die Frage, die sich nun aber stellt, ist, ob denn die Eltern des Mädchens vorher nicht wussten, mit welch tiefem Ausschnitt ihre Tochter sich in der Öffentlichkeit blicken lassen wollte?! Was haltet ihr von Ariels Kleiderwahl?

Ariel Winter und Levi Meaden, Schauspieler
Getty Images
Ariel Winter und Levi Meaden, Schauspieler
Levi Meaden und Ariel Winter bei einer Golden Globes Aftershow-Party 2019
Getty Images
Levi Meaden und Ariel Winter bei einer Golden Globes Aftershow-Party 2019
Levi Meaden und Ariel Winter bei einer Golden Globe Awards After Party
Getty Images
Levi Meaden und Ariel Winter bei einer Golden Globe Awards After Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de