Da dachte man, dass das Ex-Playmate durch Mann und Kind gezähmt worden ist, doch nun erzählt sie uns voller stolz von ihren Liebesabenteuern - allerdings ganz artig mit ihrem Mann.

Kendra Wilkinson (26), die als Freundin von Playboy Hugh Hefner (85) bekannt wurde, berichtet der US Weekly von ihren intimen Momenten und ist dabei sehr in Plauderlaune gewesen: „Wir versuchen unsere Zeit im Schlafzimmer auf ein Minimum zu reduzieren. Wir nutzen den Raum fürs Schlafen, statt für Sex. So haben wir uns an verschiedene Orte gewagt, wie die Küche oder den Jacuzzi.“ Ihren Mann Hank Baskett (29) wird es sicherlich freuen, so eine ideenreiche Frau zu haben, die für alles offen ist. „Hank und ich hatten Sex auf dem Jet-Ski in Cabo. Es war unglaublich...“

Erst vor zwei Jahren brachte sie ihren Sohn Hank Baskett Jr. (2) zur Welt. Wie jedem jungen Elternpaar fehlte auch ihnen die Zeit für Zärtlichkeit: „Wenn man etwas Zeit findet, dann ist nicht Sex das Erste, woran man denkt, sondern Schlaf.“ Jetzt scheinen die beiden jedoch wieder Zeit dafür gefunden zu haben. Schön, dass das junge Ehepaar auch weiterhin so erfinderisch bleibt. Aber was hätte man bei der quirligen Kendra auch anderes erwartet? Wir sind gespannt, wovon sie als Nächstes berichtet.

Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kids (Mitte) auf dem Monster Jam Celebrity Event
Ari Perilstein/Getty Images for Feld Entertainment)
Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kids (Mitte) auf dem Monster Jam Celebrity Event
Kendra Wilkinson bei der "Global Swarming"-Premiere
Ethan Miller/Getty Images for Caesars Entertainment
Kendra Wilkinson bei der "Global Swarming"-Premiere
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson beim AFI Life Achievement Award 2008
Getty Images
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson beim AFI Life Achievement Award 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de