Ende Oktober soll es soweit sein: Carla Bruni Sarkozy (43) erwartet ihr Kind mit Präsident Nicolas Sarkozy (56) und schon jetzt könne sie den Geburtstermin kaum noch abwarten. Noch nicht geboren, hat das Präsidentenbaby auch schon seinen ersten Spitznamen verpasst bekommen: Minikozy wird der Sprössling liebevoll genannt.

„Ehrlich gesagt, reicht es mir langsam. Ich muss ständig sitzen oder liegen, darf weder rauchen noch Wein trinken“, gestand sie kürzlich bei einem Treffen mit Stipendiaten, wie die Zeitung Le Parisien berichtet. Die Präsidenten-Gattin könne es langsam wirklich nicht mehr erwarten und habe es eilig, dass es vorüber ist. Auch wenn der errechnete Geburtstermin erst in rund vier Wochen ist, halte sie sich schon Anfang Oktober für die Geburt bereit, da auch ihr erster Sohn Aurelien (10) zu früh zur Welt kam.

Für Carla und den französischen Präsidenten wird es das erste gemeinsame Kind und es kann sich auf eine wahre Patchwork-Familie freuen. Die Familie zählt bereits vier Söhne und einen Enkel aus früheren Beziehungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de