Jedes Jahr reißen sich die hübschen Victoria's Secret-Engel geradezu darum, den spektakulärsten BH der Weihnachtsshow, den so genannten „Fantasy Bra“, zu tragen, doch nicht jedem Model, das zum Clan des begehrten Dessous-Labels gehört, wird diese Ehre zuteil. Im Vorjahr war es die dunkelhaarige Beauty Adriana Lima (30), die einen zwei Millionen Dollar teuren und mit 2000 Diamanten besetzten BH tragen durfte, diesmal wird sie von keiner Geringeren als Miranda Kerr (28) abgelöst.

Und es scheint fast schon Tradition zu sein, eine Trägerin auszuwählen, die zuvor ein Baby zur Welt brachte. Denn das war sowohl bei der Brasilianerin Adriana als auch bei dem australischen Model Miranda der Fall. Diesmal allerdings sind die Kosten für den „fantastischen“ Büstenhalter noch einmal um einiges in die Höhe gegangen, denn das gute Stück, das die hübsche Frau von Schauspieler Orlando Bloom (34) auf diesem Bild präsentiert, kostet 2,5 Millionen Dollar. 3400 Edelsteine, einschließlich gelben und weißen Diamanten und Perlen zieren das Dessous-Kunstwerk. „Ich fühle mich fast wie eine kleine Meerjungfrau und ich kann es kaum fassen, dass ich 2,5 Millionen Dollar auf meiner Brust trage“, erzählt Miranda dem People-Magazin.

Damit dürfte klar sein, dass die 28-Jährige nun offiziell als DAS Victoria's Secret-Aushängeschild überhaupt gilt.

Evan Spiegel und Miranda Kerr
Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der LACMA Art+Film Gala 2018
David Livingston / Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der LACMA Art+Film Gala 2018
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Getty Images
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de