Erst vor wenigen Tagen kamen die ehemaligen Darsteller der beliebten Kult-Serie Der Prinz von Bel-Air zu einer Reunion zusammen, um zusammen die Feiertage einzuläuten. Eine, die diesem Zusammentreffen allerdings lieber fernblieb, war Schauspielerin Janet Hubert-Whitten (55), die in der Serie von 1990 bis 1993 „Tante Vivian“ verkörperte.

Mehr als 15 Jahre nachdem die Serie zum letzten Mal über die TV-Bildschirme flimmerte, sei die 55-Jährige immer noch verärgert über die Art, wie sie damals die Serie verlassen musste. Die Schuld für ihren Rausschmiss gäbe sie laut TMZ auch heute noch dem wohl bekanntesten Mitglied der Sitcom. Auf die Frage, wieso sie bei der Reunion nicht anwesend war, antwortete sie: „Für mich wird es nie eine Reunion geben, weil ich niemals wieder irgendetwas mit einem Arschloch wie Will Smith machen werde.“ Janet musste die Serie nach drei Jahren verlassen und wurde durch Schauspielerin Daphne Maxwell Reid (68) ersetzt, da es mehrfach zu Streitereien zwischen ihr und Will gekommen sei. „Er ist ein Egomane und kein Stück erwachsen geworden. Eine Reunion wird es solange ich lebe nicht geben, wenn es keine Entschuldigung gibt, dessen Bedeutung er nicht einmal kennt“, erklärte sie.

Der 43-Jährige selbst scheint allerdings keine Schuld bei sich zu sehen. In einem Radio-Interview erklärte er, dass einige Verhaltensweisen der Schauspielerin zu ihrer Kündigung geführt hätten. „Janet sagte einmal: 'Ich bin seit über 10 Jahren in diesem Geschäft tätig und dann kommt dieser Rotzbengel vorbei und bekommt seine eigenen Show.' Für sie bin ich anscheinend der Anti-Christ“, erklärte der Men in Black-Star. Das klingt ganz so, als würden die beiden in diesem Leben keine Freunde mehr werden.

Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Getty Images
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de