Im letzten Jahr musste sich LeAnn Rimes (29) so einiges über ihre Figur anhören, vor allem, als Bikini-Bilder der Sängerin auftauchten, auf denen sie sehr dünn aussah. Prompt gab es Vermutungen, LeAnn leide an Magersucht. Diese Gerüchte dementierte die 26-Jährige mittlerweile und lieferte ihre Scheidung von Dean Sheremet als Grund für die Gewichtsabnahme. Doch es sieht nun ganz danach aus, als habe sich der Country-Star von den Sorgen der Vergangenheit gut erholt, denn die neuesten Bilder – sie trägt darauf natürlich mal wieder einen Bikini – zeigen plötzlich eine richtig sexy Blondine mit deutlich mehr Kurven.

Und mit dem neuen heißen Body sieht auch gleich die Bademode viel aufreizender aus. LeAnn trägt im Urlaub auf Hawaii nämlich einen aprikotfarbenen Tanga mit farblich passendem Bikinioberteil. „Sehr geil“, werden die werten Herren der Schöpfung sicherlich beim Anblick denken. Und auch wir Frauen können nicht umhin, neidvoll zuzugeben: LeAnn sieht wirklich umwerfend aus!

Zusammen mit einer Freundin genießt die Blondine einen ausgiebigen Strandtag mit viel Sport, schließlich soll die Figur ja auch so sexy bleiben. Pippa Middleton (28) sollte zumindest aufpassen, denn LeAnn mausert sich mit ihrem Knack-Po gerade zur ernsthaften Konkurrentin in Sachen schönster Hintern.

LeAnn Rimes, Musikerin
Getty Images
LeAnn Rimes, Musikerin
Rachel Bilson, Schauspielerin
Getty Images
Rachel Bilson, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de