Ob ihr wohl die Schauspielerei ein wenig zu langweilig geworden ist? Abwechslungsreich und interessant wäre ein Job im Sexshop sicherlich auch, doch Emma Roberts (20) wird nur für kurze Zeit in den Genuss kommen, einmal Sextoys und Schmuddelheftchen ohne Ende um sich zu haben. Für ihren neuen Film mit dem treffenden Titel „Adult World“ schlüpft die süße Schauspielerin nämlich in die Rolle einer Sexshop-Mitarbeiterin.

Das allein verspricht schon eine witzige Komödie zu werden, doch Emma verriet nun gegenüber USA Today ein paar zusätzliche Details: „Es ist eine skurrile Geschichte über das Erwachsenwerden. Mein Charakter ist sehr klug, aber da die Wirtschaftslage richtig schlecht ist, ist sie gezwungen, in einem Porno-Laden zu arbeiten.“ Emma ist sich sicher, dass „Adult World“ viele junge Leute ansprechen wird, denn nicht immer fände man nach dem Abschluss genau den Job, den man sich erträumt habe. „Es ist wirklich eine interessante Story, wenn du jung bist, suchst du ständig nach Inspiration. Aber dann fragst du dich plötzlich 'Wie bin ich hier nur gelandet?'“ Das scheint sich Emma selbst nicht zu fragen, denn derzeit ist sie einfach rundum glücklich mit der Schauspielerei. So schmiss sie sogar vor ein paar Wochen ihr gerade erst begonnenes Studium, um sich gänzlich um ihre Karriere kümmern zu können. Schon bald sollen die Dreharbeiten zu „Adult World“ in New York starten, und wir sind schon sehr gespannt, wie sich Emma als Sextoy-Verkäuferin machen wird!

Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Charley Gallay/Getty Images for Vanity Fair
Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Emma Roberts auf der Oscar-Party von Vanity Fair 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Emma Roberts auf der Oscar-Party von Vanity Fair 2018
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"
Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de