Sie ist das Chamäleon unter den Promis – neben Lady GaGa (25) ist Rihanna (23) das Vorbild in Sachen Styling und Mode. Stets erfindet sie sich neu und überzeugt fast immer mit ihren Looks.

Zuweilen ist ihr Faible für knappe Kleidung zwar ein wenig too much, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Aktuell beweist Rihanna einmal mehr, wie wandelbar sie ist. Sie wurde am Flughafen in Los Angeles abgelichtet und sorgte für eine Überraschung! Auf ihrer Nase prangte nämlich eine riesige schwarze Hornbrille. Diese nimmt fast ihr komplettes Gesicht ein und lässt die Sängerin erwachsener wirken. Offenbar findet Rihanna zurück zum Nerd-Trend und beweist, wie stylisch Brille tragen sein kann. Schon lägst werden Träger der Sehhilfe nicht mehr als Brillenschlangen verspottet, vielmehr stehen die ausgefallenen Gestelle für Modebewusstsein und den Mut, Neues auszuprobieren.

Ob Rihanna auf die Glasbausteine angewiesen ist oder diese einfach nur so trägt, bleibt unklar. Sicher ist jedoch, wie gut Rihanna die Brille steht! So kann sie getrost öfter dazu greifen, denn ihr Outfit wird damit sogar noch ein bisschen aufgepeppt.

Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Philippe Wojazer / AFP / Getty Images
Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de