Sie war eines der erfolgreichsten Übergrößenmodels der Welt, wurde für zahlreiche Werbekampagnen gebucht und galt als Vorbild vieler kurviger Frauen. Mittlerweile gehört Crystal Renn (25) allerdings eher in die Kategorie der Size Zero-Models, hat sie in den letzten Jahren doch extrem an Gewicht verloren. Und mit den schwindenden Kilos wurden auch die einstigen Fans immer weniger.

Denn vor allem kurvige Frauen, die es bewunderten, dass Crystal trotz Übergewicht über den Laufsteg flanierte und zu ihren Rundungen stand, sind nun stinksauer und enttäuscht zugleich. Die Chefredakteurin des Model-Magazins PLUS, Madeline Jones, äußerte sich gegenüber Radaronline.com empört über den Gewichtsverlust: „Jeder war von ihr begeistert und nun stellt sie sich gegen uns. Sie hat uns betrogen.“ Insbesondere die Leser des Magazins wollten ihren Angaben nach so sein wie die 25-Jährige und seien nun sauer.

Es war im November 2010, als Crystal erstmals öffentlich zugab, einige Kleidergrößen mithilfe von Wandern und Yoga verloren zu haben. Jones zweifelt allerdings an der Erklärung des Models. „Man verliert nicht so viel Gewicht durch Yoga!“ Obendrein fügt sie hinzu: „Wir sind enttäuscht, weil sie unser Star war und für Gleichberechtigung kämpfte, und nun schlägt sie sich auf die Seite der anderen.“

Tatsächlich ist von Crystals einstigen Kurven nicht mehr viel übrig und man darf gespannt sein, ob ihre Karriere als Model nun vorbei ist. Findet ihr es denn gut, dass das Model so abgenommen hat?

Crystal RennWENN
Crystal Renn
Crystal RennWENN
Crystal Renn
Crystal RennWENN
Crystal Renn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de