Die „Swimsuit Edition" der „Sports Illustrated" ist nicht nur für die männlichen Leser der Welt ein jährliches Highlight! Einmal im Jahr bringt das Sportmagazin diese besondere Ausgabe heraus, in der sich Models und Sportlerinnen im sexy Bikini ablichten lassen. Und für viele der Damen bedeutet es den großen Durchbruch, denn die Fotos werden unglaublich medienwirksam beworben. Selbst Heidi Klum (38) und Tyra Banks (38) schafften dadurch ihren großen Sprung in die Riege der Supermodels!

Und auch in diesem Jahr zeigen zahlreiche Damen was sie zu bieten haben und präsentieren stolz ihre Bilder im Bademoden-Bilderband. Allen voran Kate Upton (19), die das Cover der neuen Ausgabe ziert. Viele Models machen traditionell nach dem Bikini-Shooting bei Victoria's Secret weiter. Dass Upton diese Ehre nicht zuteil werden wird, verriet bereits die Victoria's Secret-Show-Veranstalterin Sophia Neophitou mit einigen abfälligen Worten. Egal! Die tollen Bilder in der „Sports Illustrated" kann man ihr nicht mehr nehmen. Kate zeigte sich ganz besonders sexy für die „Sports Illustrated", ebenso wie die anderen Supermodels, wie Bar Refaeli (26) und Anne Vyalitsyna (25).

Die „Swimsuit Edition" ist letzte Woche in den USA erschienen und auch hier wird man sicher noch viele Bilder der Bikini-Shots zu sehen bekommen. Einen Vorgeschmack gaben euch die Models selbst in unserer Fotogalerie, in der sie stolz ihren jeweiligen Bilder vor sich halten.

Bar Refaeli
Pablo Cuadra/Getty Images
Bar Refaeli
Baseballstar Justin Verlander und Model Kate Upton
Ezra Shaw/ Getty Images
Baseballstar Justin Verlander und Model Kate Upton
Kate Upton bei der "Michael Kors"-Fashion-Show in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Michael Kors
Kate Upton bei der "Michael Kors"-Fashion-Show in New York
Kate Upton auf einem Event der Filmfestspiele in Cannes 2017
Andreas Rentz/Getty Images for Artist for Peace and Justice
Kate Upton auf einem Event der Filmfestspiele in Cannes 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de