Ups! Eigentlich hatte Khloe Kardashian (27) vor, ihr Liebesleben ein wenig aufzupeppen, doch was eigentlich Spaß bringen sollte, ging leider etwas nach hinten unten los.

Sie installierte im Rahmen ihrer Reality-Show „Khloe & Lamar“ im heimischen Schlafzimmer eine Sex-Schaukel über dem Bett, um ihren Ehemann Lamar Odom (32) damit zu überraschen. Doch als die beiden das wacklige Konstrukt einweihen wollten, rissen die Ketten und das stümperhaft befestigte Ding fiel von der Decke. Den gewünschten Spaß hatten die beiden aber trotz beziehungsweise wegen des kleinen Unfalls dennoch, denn sie brachen nach dem Schreck in schallendes Gelächter aus.

Beim Anbringen des Schlafzimmer-Spielzeugs beschwerte sich Khloe sogar noch, dass es ja „ziemlich harte Arbeit sei, eine sexuelle Person zu sein“. Doch damit war nicht nur das Anbringen der Schaukel gemeint, auch abgesehen davon gab sich die Kardashian-Schwester alle Mühe, ihren Ehemann zu verwöhnen. Leider war dieser trotz aller Mühe und romantischer Rosenblätter zu müde, um sich bei seiner Frau für den Einsatz zu bedanken.

Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de