Was ist das denn für ein freizügiger Anblick, den „Private Practice“-Star Kate Walsh (44) uns hier bietet? Ganz selbstbewusst präsentiert sich die Schauspielerin splitterfasernackt auf der März-Ausgabe der amerikanischen Shape und beweist damit einmal mehr, dass sie selbst mit über 40 Jahren noch total heiß ist und sich keinesfalls zu verstecken braucht.

In dem Magazin verrät Kate dann auch, warum sie unbedingt ein Nackt-Cover-Shooting machen wollte. „Im Moment fühle ich mich richtig gesund, selbstbewusst und sexy. Ich genieße meine 40er und wollte das mit allen teilen. Ob es sich dabei um eine Midlife Crisis handelt? Ich fahre allerdings auch einen Porsche, also vielleicht ist es wirklich eine!“, scherzt Kate, die auch schon bei Grey's Anatomy ihr humoristisches Talent unter Beweis stellen konnte.

Von Schönheitschirurgie hält sie dagegen nicht viel. „Wir leben schon in einer merkwürdigen Zeit, in der plastische Chirurgie schon fast so normal wie Haarefärben ist. Aber in meinen Beruf brauche ich ein wandelbares Gesicht und jeder hat doch seine Linien im Sand. Ich ziehe die Grenze bei Gesichtsmasken und Laser-Behandlungen. Aber wenn andere noch weiter gehen wollen, ist das ihre Sache!“

Katherine Heigl, Schauspielerin
RICHARD SHOTWELL/AFP/Getty Images
Katherine Heigl, Schauspielerin
Kate Walsh, Schauspielerin
Getty Images
Kate Walsh, Schauspielerin
Justin Chambers, Kate Walsh, James Pickens Jr., Ellen Pompeo, T.R. Knight und Chandra Wilson 2006
Getty Images
Justin Chambers, Kate Walsh, James Pickens Jr., Ellen Pompeo, T.R. Knight und Chandra Wilson 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de