Das ist wirklich eine Meisterleistung, die Stacy Keibler (32) mit diesem Auftrittt gelungen ist: Selbst weibliche Augen dürften bei diesem Anblick zuerst zu der Dame in Gold schweifen und sich dort festsetzen, obwohl Hollywood-Schnuckel George Clooney (50) in unmittelbarer Nähe steht. In diesem goldigen Outfit überstrahlte die 32-Jährige nicht nur ihren Freund, sondern ließ auch einige andere Ladys auf dem roten Teppich der Oscar-Verleihung etwas glanzlos erscheinen.

Der Grund dafür war eine umwerfende schulterfreie güldene Robe aus der neusten Kollektion des Modelabels Marchesa. Diese ist äußerst figurbetont geschnitten, hat eine raffinierte Drapierung, die wie eine Rose anmutet und eine kleine Schleppe. Gerade noch hatte Stacy bei der New York Fashion Week in der ersten Reihe gesessen und auf der Suche nach dem perfekten Oscar-Dress, die neuen Entwürfe beäugt. Dabei ist sie offensichtlich fündig geworden und wir finden - diese Wahl kann sich absolut sehen lassen! Ach, fast vergessen: Hallo Herr Clooney! Sie sind ja auch da!

Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Brie Larson bei der 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles, Februar 2019
Getty Images
Brie Larson bei der 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles, Februar 2019
Stacy Keibler im März 2015
Getty Images
Stacy Keibler im März 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de