Bereits das letzte Mal beim perfekten Promi-Dinner versagten die Kochkünste von Nackt-Model Micaela Schäfer (28) kläglich. Deshalb holte sich die 28-Jährige jetzt ganz besondere Unterstützung: ihre Omi. Schließlich wollten Radost Bokel (36), Vincent Raven (45) und Martin Kesici (38) kulinarisch versorgt werden.

„Ja, ich helfe ihr. Sie kocht, aber so ein bisschen Schnibbelarbeit und Zuarbeit - da helfe ich eigentlich ganz gerne“, gab die Oma von Micaela zu. Eins passte der älteren Dame aber gar nicht: Micaelas freizügiges Kochoutfit. „Aber sag mal, wenn das Fett spritzt? Ich habe dir eine Schürze mitgebracht“, verkündetet Micaelas Oma und übergab ihrer Enkelin das Teil. Zunächst schien sich die auch zu freuen und band sich die Schürze um die Taille, doch Oma hatte sich das anders vorgestellt. Die Schürze kam direkt über die Brüste. Micaela schien darüber gar nicht begeistert: „Das ist natürlich recht unerotisch.“ Doch Omi zuliebe blieb die Schürze über den Brüsten.

Doch was sagt Micaelas Oma eigentlich zu den Nacktauftritten ihrer Enkelin? „Also Porno ist es nicht, dann wäre ich böse“, so die relativ tolerante Antwort der Omi. Zum Essen zog sich Micaeal dann aber wieder an. Wirklich ausgezahlt hat sich das Nackt-Kochen aber nicht: Micaela belegte den letzten Platz.

Micaela SchäferVOX/ITV Studios Germany
Micaela Schäfer
Micaela SchäferVOX/VP/P183
Micaela Schäfer
Micaela Schäfer, Radost Bokel, Vincent Raven und Martin KesiciVOX/Bernd-Michael Maurer/ P183
Micaela Schäfer, Radost Bokel, Vincent Raven und Martin Kesici


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de