Bei der Besetzung von Filmen muss viel bedacht werden: Kann der Schauspieler oder die Schauspielerin die Rolle wirklich glaubwürdig spielen? Vermittelt er oder sie das richtige Gefühl? Kann er oder sie mit den anderen Darstellern mithalten? Und nicht zuletzt: Hat er oder sie das richtige Aussehen für die Rolle? Wenn es sich bei dem Film auch noch um eine Romanadaption handelt, ist der Druck noch mal um einiges höher, denn die Leser und hartgesottenen Fans haben ganz eigene Vorstellungen von ihren Lieblingsfiguren.

Viel Diskussionsbedarf gab es da schon um den Cast von beliebten Romanverfilmungen wie Harry Potter oder Twilight und auch die neueste Adaption The Hunger Games – Die Tribute von Panem bleibt von Fankritik nicht verschont. Dass kritische Stimmen dazugehören, wird allen Beteiligten wohl schon früh klar gewesen sein und immerhin tut dies dem immensen Erfolg des Streifens ja auch keinen Abbruch. Doch, was so mancher Fan nun per Twitter von sich gibt, geht unter die Gürtellinie und ist sogar rassistisch. Anlass zur Unzufriedenheit gibt offenbar die Besetzung der Tribute Rue und Tresh, die von den dunkelhäutigen Schauspielern Amandla Stenberg (13) und Dayo Okeniyi toll dargestellt werden.

Doch gibt es leider Leute, denen es nicht gefällt, dass die beiden Charaktere, die in der Buchvorlage immerhin mit der Beschreibung „dunkelbraune Haut“ vorgestellt werden und eigentlich große Sympathieträger sind, mit schwarzen Darstellern besetzt wurden. So wurde zum Beispiel gepostet: „Warum muss Rue schwarz sein? Ich werde nicht lügen: Das hat für mich irgendwie den Film ruiniert.“ Und ein anderer Fan beschwerte sich: „Warum machen die Produzenten alle guten Charaktere schwarz?“ Solche und ähnliche Aussagen und sogar rassistische Schimpfwörter sind auf Twitter zu lesen. Diesen verachtenden Trend sehen auch die amerikanischen Medien als alarmierend an, die es schockiert, dass ein Charakter für Fans von liebenswürdig zu verachtenswert werden kann, nur weil er als Afro-Amerikaner dargestellt wird. Wir finden es ebenfalls sehr schlimm und geschmacklos, dass Fans wirklich solche Äußerungen tätigen und hoffen, dass die beiden betroffenen Schauspieler das Ganze ignorieren können.

Hunger GamesKinowelt Verleih
Hunger Games
Hunger GamesKinowelt Verleih
Hunger Games
Hunger GamesPromiflash
Hunger Games


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de