Bei Unter uns spielt Kai Noll (47) den Schriftsteller Rufus Sturm. Und auch im echten Leben ist der Schauspieler durchaus ein kreativer Kopf. Er macht nämlich neben der Schauspielerei auch Musik.

Kai, der seit 2003 in der Serie dabei ist, widmet sich schon seit vielen Jahren seiner Leidenschaft. Er war in den 80er Jahren bereits als Sänger unterwegs und veröffentlichte auch Platten unter dem Namen Kai Morgan. Jetzt hat er wieder ein neues Projekt am Start, das langsam Früchte trägt. Seine Band „Noll“ hat bereits am 1. April ihre erste Single veröffentlicht. Diese trägt den Namen „Möchtegern Berliner“.

Auf die Single soll nun bald das Debüt-Album mit dem Titel „Gemeingefährlich“ folgen. Die Songs der Band drehen sich übrigens um Frauen und Typen, Deutschland und andere Katastrophen. Für den Schauspieler und Musiker ist dieses neue musikalische Projekt etwas ganz Besonderes, wie er auf Starmeo verriet: „Obwohl alle meine Projekte meine Babys sind, hänge ich ganz besonders an diesem neuen Album und freue mich nun sehr, das Ergebnis dieser für mich sehr spannenden Zeit mit euch teilen zu können. Ladet euch den Song runter, teilt ihn und habt hoffentlich so viel Spaß an der Musik wie ich selbst!“

Hier könnt ihr euch schon mal das Video ansehen und euch selbst von seinem musikalischen Talent überzeugen.

RTL
WENN
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de