Wer hätte gedacht, dass Alex Clare (25) sogar die Dauerbrenner Michel Télo (31) und Olly Murs (27) mit seinem Song „Too Close“ in die Schranken weisen kann! Diese Woche schaffte es der sympathische Brite mit der durchdringenden Stimme sogar auf Platz 1 der Single-Charts, nachdem sich die Single-Auskopplung seines Debüts „The Lateness of the Hour“ in den Wochen zuvor still und heimlich an die Spitze herangetastet hatte.

So richtig kann es Alex wohl selbst nicht glauben, der sich im exklusiven Interview mit Promiflash verlegen den Bart reibt und seine Schiebermütze zurecht rückt: „Das kommt alles ein bisschen überraschend, aber das ist schon ziemlich toll. Nein, daran ist nichts beängstigend. Ruhm ist so eine temporäre Sache, er kommt und geht. Es ist zwar ganz nett und wenn Leute meine Musik mögen, bin ich sehr glücklich darüber. Als Musiker Anerkennung für seine Arbeit zu bekommen ist schön.“

Dabei haben seine Landsmänner und -frauen anfangs eher verhalten auf seine Musik reagiert, was wohl dazu beitrug, sich selbst nicht zu überschätzen: „Nun ja, es ist nicht wirklich enttäuschend, den Briten muss man Sachen eben auf dem Goldtablett servieren. Aber langsam klappt es auch dort und der Song ist inzwischen auch in den Top Ten. Das ist großartig, denn das habe ich überhaupt nicht erwartet. Aber es ist natürlich nicht so großartig wie die Nummer Eins!“ Der plötzliche Ruhm macht den Musiker eher bescheiden, denn schon im letzten Jahr hat er schmerzlich lernen müssen, dass ein Plattenvertrag nicht immer gleich den großen Durchbruch bedeutet. Sein damaliges Label ließ ihn fallen, weil er unter den Erwartungen geblieben war: „Da sind einige Sachen passiert. Ich konnte letztes Jahr wegen verschiedener Verpflichtungen keine Tour spielen und ein Plattenlabel ist nun mal ein Geschäft. Wenn man sich nicht von Beginn an gut verkauft, passieren solche Sachen. Aber immer wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere!“

Diese Tür scheint nun für ihn sperrangelweit aufzustehen und vor allem seinen deutschen Fans möchte er für ihre Unterstützung in Form einiger Auftritte danken: „Wir planen derzeit Live-Gigs in Deutschland, das entscheidet sich in den kommenden Tagen. Vielen, vielen Dank, ich bin wirklich sehr dankbar für alles!“

Alex ClarePromiflash
Alex Clare
Alex ClareJon Baker
Alex Clare
Alex ClareJon Baker
Alex Clare


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de