Nachdem schon Anna und die Liebe eingestellt wurde und wir vor Kurzem erst das Finale der Sat.1-Serie mitverfolgen konnten, wird jetzt auch die nächste Serie des Privatsenders abgesetzt. Auch für „Lenßen“ ist bald Schluss, denn ohne den „Partner“ konnte die Ermittlerserie nicht mehr überzeugen. Damit hätte der TV-Ermittler und Jurist Ingo Lenßen (52) wohl nicht so schnell gerechnet, denn erst seit dem 5. März war er alleine unterwegs. Doch Sat.1 will nun bald Platz für ein neues Vorabendprogramm schaffen.

„Ingo Lenßen zählt seit 2003 zu den festen Größen im SAT.1-Vorabendprogramm und war über Jahre hinweg mit seiner Serie „Lenßen & Partner“ sehr erfolgreich. Leider konnte seine neu aufgelegte Ermittlerserie „Lenßen“ nicht an diesen Erfolg anknüpfen, deswegen werden wir dieses Format im Sommer aus dem Programm nehmen", erklärte Sat.1-Geschäftsführer Joachim Kosack laut DWDL.de.

Doch der TV-Ermittler soll nicht ganz aus dem Programm verschwinden, denn man spreche bereits über neue Format-Ideen, um Ingo Lenßen als bekanntes Sat.1-Gesicht für den Sender zu erhalten. Fans der Serie können aber beruhigt sein, denn es werden immerhin noch rund 80 neue Folgen „Lenßen“ gezeigt, bis das Format dann auslaufen wird.

SAT.1/Bernd Jaworek
Schultz-Coulon/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de