Das Musikbusiness kann manchmal wirklich hart sein, das musste auch bereits Chartstümer Alex Clare (25) erfahren. Im letzten Jahr trennte sich seine Plattenfirma von ihm, weil sich sein Album in seiner Heimat Großbritannien nicht so gut verkaufte wie erhofft. Für den Fall, dass es nichts mit dem Erfolg geworden wäre oder er in der Zukunft einen Plan B braucht, hat er jedoch schon ganz genaue Vorstellungen – sein Traum wäre ein eigenes Restaurant.

Im Promiflash-Interview zu seinen Alternativen befragt, gab er zu, was seine zweite Leidenschaft ist, die ihn notfalls finanziell über Wasser halten und ihm Spaß machen könnte: „Ich denke, ich wäre Koch geworden. Ich habe eine Ausbildung zum Koch absolviert. Ich liebe Fisch, ganz besonders Steinbutt. Eine Karriere als Jamie Oliver (36) im Fernsehen? Ich glaube nicht! Ich hätte wohl ein kleines Restaurant irgendwo, das wäre schön. Vielleicht ein Barbecue-Restaurant, in dem ich grille und leckere Sachen koche – jeder mag doch Barbecue, oder?“

In seiner Heimat würde das sicher gut ankommen, doch bis es soweit ist, wird es wohl noch eine Weile dauern. Schließlich plant Alex derzeit erst einmal eine Tour, um seinen Fans für ihre Unterstützung zu danken. Zwar stehen die Tourdaten noch nicht fest, doch für den „Soulstep“-Musiker ist klar, dass seine Musik nun erst einmal Vorrang hat. Aber vielleicht kann man ja irgendwann auch mal ein paar leckere Happen bei einem waschechten Nummer-1-Künstler verputzen.

Alex ClareJon Baker
Alex Clare
Alex ClarePromiflash
Alex Clare
Alex ClareJon Baker
Alex Clare


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de