Der Ausstieg von Ulrike Röseberg (33) bei Alles was zählt hat viele Fans geschockt. Nur noch wenige Wochen ist die Schauspielerin in ihrer Rolle als Annette Bergmann in der Serie zu sehen. Seit der ersten Folge ist die beliebte Figur bei AWZ dabei und nun wird sie leider ein tragisches Ende nehmen. Denn Ulrike wird als Annette einen tragischen Serien-Tod sterben. Doch was wird genau passieren?

RTL

In Folge 1.445, die am 1. Juni ausgestrahlt wird, wird sich das Leben der Freunde in Essen auf schreckliche Weise verändern – allerdings nicht nur für diese, sondern auch für Familie Steinkamp, die an dem Drama um Annette unmittelbar beteiligt ist. Denn die Imbissbuden-Besitzerin erleidet einen schweren Unfall, wird von einem Auto angefahren, doch der Fahrer flüchtet und lässt die Schwerverletzte hilflos zurück. Nur wer saß am Steuer des Unfallwagens? Niemand Geringeres als Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen, 30)!

RTL

Völlig unter Schock fährt sie einfach weiter, während Annette um ihr Leben ringt. Vom schlechten Gewissen geplagt und durch das gute Zureden ihrer Mutter Simone (Tatjana Clasing, 48) kehrt Jenny dann aber doch zum Unfallort zurück. Dort hat jedoch schon ein völlig verzweifelter Ingo seine Frau aufgefunden und hält sie in ihren letzten Minuten dicht an sich gedrückt. Während sie in seinen Armen liegt, erinnert sie sich an die Menschen, die ihr am wichtigsten sind zurück, und stirbt so mit den Gedanken an ihre Liebsten.

RTL / Guido Engels

Ein trauriger, höchst dramatischer Abschied von einem Seriencharakter, der die Fans von der ersten Stunde an begleitet hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de